Seele, vergiss sie nicht

Weltliche Requiemkompositionen – Werke von Johannes Brahms, Peter Cornelius, Burkhard Kinzler, Max Reger und Hugo Wolf.

Sa/So, 23./24. Oktober 2019

Friedrich Hebbels Totenmaske, aus dessen Gedicht «Requiem» die Zeile «Seele, vergiss sie nicht» stammt. Das Gedicht wurde von Peter Cornelius in seinem Chorwerk «Requiem» vertont. Bildquelle: https://i.ytimg.com/vi/WiA-iJNwYuk/maxresdefault.jpg

Kammerchor auf Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook!